Aktuelles

Neues Zuhause gesucht!

Für unsere selbstständig werdenden Bewohner*innen suchen wir laufend 1-2 Zimmer Wohnungen im Landkreis Harburg mit Schwerpunkt in und um Buchholz.

 

Wenn Sie gerne jungen Menschen auf dem Weg in ein selbstständiges Leben eine Chance geben möchten, dann freuen wir uns über seriöse und bezahlbare Wohnungsangebote.

 

Die Wohnungen werden entweder von uns als Träger oder von den jungen Menschen selbst angemietet. Die jungen Menschen werden in unterschiedlichem Umfang weiterhin von uns betreut.

 

Angebote bitte telefonisch oder per Mail an: 04187-609520 oder center@quaeker-haeuser.de

 

 

Dürfen wir vorstellen!

Mein Name ist Simone Knippenberg und ich möchte mich Ihnen als neue Koordinatorin der Frühen Hilfen im Landkreis Harburg vorstellen. Das Team und die Arbeit der Frühen Hilfen habe ich in den vergangenen Jahren in der Rolle als Beraterin kennengelernt und habe nun, seit April 2021, die Koordination übernommen. Ich freue mich auf diese Aufgabe und die damit verbundenen neuen Herausforderungen.

 

Ich bin Diplom-Psychologin und Systemische Beraterin und seit vier Jahren bei den Quäker-Häusern tätig. Ich habe vielfältige Erfahrungen in der ambulanten Familienhilfe und in der Begleitung der Teams im Haus Accola sammeln dürfen.

 

Mein Name ist Vera König, ich bin Diplom-Sozialpädagogin und Systemische Beraterin. Seit knapp 20 Jahren bin ich bei den Quäker Häusern tätig. Während meiner Beschäftigungszeit bei den Quäker Häusern habe ich im Haus Accola drei Angebote unter einem Dach (Akuthilfestelle, Mädchenwohngruppe und Mutter-Kind-Betreuung) begleitet, mitgestaltet und weiterentwickelt. Zudem habe ich mein Aufgabengebiet erweitert und gehe zusätzlichen Tätigkeiten der ambulanten Hilfe nach. Seit der Neueröffnung der Mutter-Kind-Wohngruppe im August 2020 liegt mein Arbeitsschwerpunkt in diesem Bereich.

Dazu passend freue ich mich nun, das Team der Frühen Hilfen beraten zu dürfen. Mich erwartet eine neue Herausforderung und ich blicke auf eine gegenseitige Bereicherung.

 

 

Gemeinsam freuen wir uns, das bunte, kompetente Team der Frühen Hilfen, bestehend aus 8 Familienhebammen und 6 Familienkinderkrankenschwestern in Zukunft begleiten und somit dieses wertvolle Angebot unterstützen zu dürfen.

Gerne stehen wir auch Ihnen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zu den Frühen Hilfen und entsprechende Kontaktdaten finden Sie unter https://www.quaeker-haeuser.de/frühe-hilfen.html

 

Simone Knippenberg

 

Vera König

 

 

Veränderungen innerhalb der Organisation

Zum 01.11.21 hat sich Stefan Schöwe auf eigenen Wunsch aus der Koordination der ambulanten Hilfen verabschiedet.

 

Er hat diese Tätigkeit gut 23 Jahre ausgeübt und möchte nun, in den letzten Jahren seines Dienstes für die Quäker-Häuser, wieder so arbeiten, wie er vor 30 Jahren begonnen hat: als Betreuer in den ambulanten Hilfen.

 

Stefan Schöwe bedankt sich auch an dieser Stelle nochmal bei den Kolleg*innen der Geschäftsführung und Koordination, der Verwaltung und des ambulanten Bereichs, dass sie seinen Wunsch ermöglichen, und freut sich auf die neuen Aufgaben.

 

Er wünscht seinem Nachfolger Michael Drewke viel Glück und gutes Gelingen. Michael Drewke ist seit 2009 im ambulanten Bereich tätig und war in den letzten Jahren für die Angebote des Trägers an Schule für die Koordination zuständig, die nun Renate Grote übernommen hat.

 

Renate Grote koordiniert seit 2017 die Angebote der Quäker-Häuser für unbegleitete minderjährige Ausländer, die sozialpädagogisch begleiteten WGs und seit 2020 das Projekt Integration geflüchteter Familien.

 

Sie erreichen Michael Drewke und Renate Grote unter Tel.: 04187/60952-0 oder

per Email m.drewke@quaeker-haeuser.de bzw. r.grote@quaeker-haeuser.de.

 

 

 

 

Renate Grote

Michael Drewke,

 

Raschelndes Geschenkpapier, strahlende, überraschte Kinderaugen, stilles Blättern und versunkenes Schmökern

Dies haben alle die Menschen, die sich an der Wunschbaumaktion der Buchholz Galerie beteiligt und eines oder mehrere
Bücher erworben haben, den Kindern und Jugendlichen, die von den Quäker-Häusern gGmbH betreut werden, ermöglicht.

 

Hierfür möchten wir auf diesem Wege Danke sagen. Unser Dank gilt auch Frau Burmester vom Center-Management der Buchholz Galerie, die diese Aktion betreut hat.

 

 

 

W

WUNSCH

BAUM

AKTION

Die Quäker-Häuser

gemeinnützige Gesellschaft

für soziale Arbeit mbH

 

Weg zur Mühle 36-38

21244 Buchholz

 

 

Tel: 04187/60952-0

Fax: 04187/60952-69

 

 

E-Mail:
center@quaeker-haeuser.de