Aktuelles

Hebammen und Kinderkrankenschwestern gesucht!

Sie sind Hebamme oder Kinderkrankenschwester und möchten sich weiterbilden, um Ihr Arbeitsfeld zu erweitern und

Mütter/Eltern mit ihren Kindern zwischen 0 und 3 Jahren in ihrem Zuhause aufzusuchen und im Alltag zu begleiten und zu unterstützen?

 

Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen, um gemeinsam die Möglichkeiten für eine Tätigkeit in unserem Team der

Frühen Hilfen zu erörtern.

 

Sie möchten mehr erfahren? Dann wenden Sie sich gerne an:

 

Katrin Fröhlich, Koordination Frühe Hilfen (Die Quäker-Häuser)

0173-2917748 oder familienhebammen@quaeker-haeuser.de

 

oder

 

Gaby Fried, Frühe Hilfen/Kinderschutz (Landkreis Harburg)

04171-693488 oder g.fried@lkharburg.de

 

 

Mutter-Kind-Anbau

Es ist schon fast soweit. Der Neubau der Mutter-Kind-Einrichtung steht kurz vor dem Ende.

Nun muss noch für die Beleuchtung und Einrichtung gesorgt werden und dafür, dass alles sicher ist.

Auch dies wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber eine so umfassende Aufgabe soll auch so perfekt wir möglich erledigt werden.

 

Wir bleiben gespannt, wie das Endergebnis aussehen wird …

Es gibt viel zu tun - packen wir es an!

 

 

Corona: Unterstützungsangebote für Kinder, Jugendliche und Eltern

An dieser Stelle möchten wir Sie auf besondere Beratungsangebote des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung  und des Landkreis Harburg aufmerksam machen.

 

Alles Gute, bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich und ihre Lieben auf!

 

https://www.landkreis-harburg.de/portal/meldungen/bei-sorgen-oder-streit-hilfe-und-beratung-am-telefon-901005507-20100.html?rubrik=1000042

 

 

 

Die Quäker-Häuser

gemeinnützige Gesellschaft

für soziale Arbeit mbH

 

Weg zur Mühle 36-38

21244 Buchholz

 

 

Tel: 04187/60952-0

Fax: 04187/60952-69

 

 

E-Mail:
center@quaeker-haeuser.de