h a u s   h o b b i t
»
Mitarbeiter
 
Wir Hobbits leben in einem großen Haus auf einem schönen Grundstück in Holm-Seppensen
 
 
In der Wohngruppe Hobbit leben bis zu 12 Jungen und Mädchen ab dem Vorschulalter. Die Kinder bewohnen allein oder zu zweit ein Zimmer im Erdgeschoss oder in der 1. Etage.
 
Pädagogische Mitarbeiter unter- schiedlicher Qualifikation betreuen abwechselnd und rund um die Uhr die Kinder. Zusätzlich sorgt eine Hauswirtschaftlerin für das leibliche Wohl und die Sauberkeit.
 
 
 
Uns ist besonders wichtig, dass
 
  • die Kinder individuell, persönlich und schulisch gefördert werden
  • den Kindern viel Kontakt zu den Eltern ermöglicht wird
  • den Kindern eine phantasievolle und kreative Entwicklung ermöglicht wird
  • das soziale Lernen innerhalb und außerhalb der Gruppe stattfindet und das Sozialverhalten gefördert wird.
  • wir eine enge und fruchtbare Zusammenarbeit mit den Eltern gestalten
  • die Kooperation mit den Jugendämtern reibungslos und unkompliziert funktioniert und laufend abgestimmt wird
 
 
 
Die Eltern können jederzeit, außer bei besonderen Absprachen, mit den Betreuern und den Kindern telefonieren, Verabredungen treffen etc.
 
Persönliche Kontakte mit den Betreuern und den Kindern finden hier und auch im Lebensumfeld der Eltern statt.
 
Für Eltern besteht die Möglichkeit individuelle Unterstützungs- und Ge- sprächsangebote zu nutzen.
 
Besuche und Übernachtungen von Eltern in der Wohngruppe können vereinbart werden. Eltern werden nach Wunsch und Möglichkeit an Arztbesuchen, Elternabenden etc. beteiligt.
 
Für alle gilt:
 
  • Der gewalt- und angstfreie Umgang miteinander
  • Das Verzicht von Alkohol, Rauchen und anderen Drogen im Haus
 
Sie erreichen die Mitarbeiter der Wohngruppe Hobbit unter der Durchwahl 04187-312147
 
Aufnahmeanfragen und Koordination liegen in Zuständigkeit von Frau Röse, Tel: 04187-312166