a m b u l a n t e
h i l f e n
»
Mitarbeiter
 
 
Wir suchen Familien zu Hause auf, um dort mit Ihnen über Erziehungsfragen zu sprechen, ihre Kinder zu betreuen und zu fördern oder um in Familiengesprächen gemeinsam nach möglichen Lösungen für etwaige Konflikte und Probleme zu suchen.
 
Wir laden die Familien oder ihre Kinder aber auch gerne in unsere Arbeitsräume in Buchholz, Neu-Wulmstorf, Undeloh und Winsen ein, um dort mit ihnen zu lernen, zu spielen, zu kochen oder sich einfach mal in Ruhe zu beraten. Außerdem bieten wir auch jungen Volljährigen und anderen Erwachsenen die jeweils passenden Hilfen an.
 
 
 
Unsere Angebote nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz ( SGB VIII):
 
  • § 18 - Umgangsbegleitung der Eltern-Kind-Kontakte auf dem Hintergrund schwieriger Trennungen
  • § 20 - Betreuung und Versorgung von Kindern in Notsituationen
  • § 28 - Erziehungsberatung
  • § 29 - Soziale Gruppenarbeit ( Jungengruppe Buchholz für Jungen von 10 - 12 Jahren )
  • § 30 - Erziehungsbeistandschaften von Kindern und Jugendlichen
  • § 31 - Sozialpädagogische Familienhilfe
  • § 35 - Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung von Kindern und Jugendlichen
  • § 35a - Hilfen bei seelischer Behinderung von Kindern und Jugendlichen
 
Häufig erlebte Anliegen der Familien sind:
 
Wir möchten den Stress in unserer Familie verkleinern.
Wir möchten das Gemeinsame und Schöne in unserer Familie wieder- entdecken und erhalten.
Wir möchten, dass uns jemand zuhört und hilft, Entscheidungen zu treffen, mit denen wir uns gut fühlen können.
Wir möchten uns mit jemandem beraten können, auch mal konkrete Vorschläge hören.
Wir möchten gerne Begleitung bei Gesprächen, um unsere Interessen besser vertreten zu können.
 
 
Unsere Anliegen sind:
 
Wir schätzen den respektvollen Umgang miteinander und legen Wert auf die Nützlichkeit unserer Zusammenarbeit mit den Familien und dem Jugendamt.
 
Wir haben wenige, aber klare Arbeits- bedingungen:
  • Das gesprochene Wort gilt.
  • Spreche mehr mit den Menschen und weniger über sie.
  • Aus Verläßlichkeit erwächst Ver- trauen.
 
Unsere MitarbeiterInnen
 
 
sind sozialpädagogische Fachkräfte, die sowohl gerne mit handlungs- und erlebnisorientierten Methoden arbeiten (Klettern, Bogenschiessen, Kanu-Aktion, Skaten, Fahrradfahren, Spielen), als auch in beratenden und therapeutischen Methoden weitergebildet sind (systemische Beratung, Gordon-Familientraining, Video-Home-Training, tiefenpsychologische Körpertherapie).
 
 
Ansprechpartner für die ambulanten Hilfen sind:
 
Helfried Ruhkopf - Anfragen und Hilfe- planung:
h.ruhkopf@quaeker-haeuser.de
 
Stefan Schöwe - Koordination
s.schoewe@quaeker-haeuser.de
 
Sie erreichen uns:
 
 
Tel: 04187/312166
Fax: 04187/312169